Bitte anschnallen! GroKo in Turbulenzen, Grüne im Höhenflug

Seit mittlerweile fast drei Wochen ist sie weg, die erste Vorsitzende der SPD. Ihr plötzlicher Abgang beweist einmal mehr wie schnell es in der Politik gehen kann, für Nahles, ihre SPD, AKK und die CDU, also für die gesamte GroKo steil abwärts und für die Grünen in luftige Höhen. In diesem Zusammenhang stellt sich neben der Frage nach der Halbwertszeit der aktuellen Regierung die Frage nach der Zukunft der deutschen Parteien- und Politiklandschaft im Allgemeinen. Bastian Weber wagt einen Ausblick…

Weiterlesen

#niewiederSPD Wie sich die Sozialdemokraten bei der Union angesteckt haben

In der hochemotionalen Debatte rund um die europäische Urheberrechtsreform und den umstrittenen Artikel 13 (jetzt Artikel 17) hat die SPD versucht die Gegner auf der Straße und die Befürworter gleichzeitig zufriedenzustellen. Dass das nicht funktioniert hat, bekommt die SPD jetzt in den Sozialen Medien mit, denn dort hat sie, wie die Union, auch einen eigenen Anti-Hashtag bekommen…

Weiterlesen

Der Fall Maaßen Kommentar

Auch nach über einer Woche scheinen sich die Wogen, die der Personalstreit um Hans-Georg Maaßen geschlagen hat, nur langsam zu glätten. Die Causa Maaßen ist nur das kleinste Leck, dass der Eisberg der Probleme in den schon schaukelnden „Kreuzer der Großen Koalition“ geschlagen hat und doch hat die Maaßen-Affäre deutlich gezeigt wie es um die GroKo steht…

Weiterlesen

Deutschland, deine Populisten Glosse

Sie sind die Stars der deutschen Politik. Sie stehen im Rampenlicht der öffentlichen Aufmerksamkeit. Sie sind die Trendsetter im politischen Diskurs. Deutschlands Populisten. Doch warum gerade sie? Warum stehen gerade Seehofer, Gauland & Co. im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit? Was haben sie, das andere Politiker nicht haben? Und was können diese von Deutschlands Populisten lernen? Eine Glosse über Deutschlands Populisten…

Weiterlesen

Die Demokratie, sie lebt! Kommentar

Am 22. Juli demonstrierten unter dem Motto „#ausgehetzt“ nicht weniger als 25.000 Menschen in München gegen die „Politik der Angst“ der CSU. Die Reaktionen der Partei geben Auskunft über ihr Verständnis von Demokratie und zeigen, was aus der einstiegen Volkspartei geworden ist…

Weiterlesen